demonstrator

Themenvorgabe: Ostern

Meine lieben Leser,

nach einer längeren Blog-Pause (ja LEIDER) bin ich jetzt wieder bei unserem Blog-Hop dabei und zeige euch meine kleinen und wirklich schnellen Projekte!

Zum einen habe ich die niedlichen spitzen Tüten mit gelben und ordnen Haribo Mini-Geleeeier gefüllt und mit einer grasgrünen Schleife zugeben.

März3

Die Karte habe ich von der rechten unteren Ecke her mit den Schwämmchen in Olivgrün und Waldmoos eingefärbt. Das Küken aus dem Sale-A-Bration Stempelset „So Süß“ habe ich in Honiggelb gestempelt (allerdings erst den dritten Stempelabdruck damit die Umrisse schön hell sind) und habe es dann mit den Blender-Stiften in Waldmoos und Osterglocke koloriert. Da es kein passendes Thinlit dazu gibt, musste die gute alte Schere zum Ausschneiden herhalten ;-).

Der Stempel „Hurra!“ ist aus dem Stempelset der Sale-A-Bration „Paarweise“. Somit ist die Karte nicht zwingend für Ostern gedacht! Aufgeklebt habe ich sie auf eine Grundkarte in der Farbe Savanne und der Leinenfaden hält ein kleines Stück Fischgrätenband in Olivgrün. Dort ist mir nämlich ein kleiner Patzer passiert! Kurzerhand habe ich ihn dann einfach abgedeckt ;-).

März1

Und bevor es nun weitergeht beim Blog-Hop hier noch ein Foto von beidem gemeinsam!

März2

Ich wünsche euch allen FROHE OSTERN und jetzt viel Spaß beim hoppen!

BlogHopButton

Eure

Sabine

Thema und Vorgabe: Mein aktuelles Lieblingsstempelset und die Farben rot & grün

Liebe Stempelfreunde,

ich habe beim heutigen Blog Hop 3 Weihnachtskarten für euch vorbereitet. Mit der Vorgabe habe ich mir diesmal eher schwer getan, da ich mit den Farben rot und grün beim Basteln nicht sehr glücklich bin. Ausserdem fiel es mir schwer bei den heurigen Stempelsets einen Liebling zu wählen, denn für mich sind alle irgendwie gleichwertig! Aber ich habe mich für Kling, Glöckchen verwendet. Es besteht aus 4 Textstempeln und ansonsten ganz kleinen Elementen. Die Texte haben mich an Kinderweihnachtslieder erinnert und ich glaube aus sentimentalen Gründen habe ich mich daher für dieses Set entschieden.

Die gesamte Produktliste für alle Karten findet ihr am Ende des Beitrags und hier nun die Bilder!

HopNov1

Für die erste Karte habe ich wieder die Aquarelltechnik angewandt. Als erstes habe ich den Baum (aus dem Stempelset O Tannenbaum) weiß embosst. Auf das anschließend befeuchtete Aquarellpapier habe ich Olivgrün und Moosgrün mit dem Wassertankpinsel aufgetupft und verrinnen lassen. Nach dem Trocknen dann noch die Strasssteine, den goldenen Stern und das kleine Fähnchen drauf und schon war die Karte fertig!

HopNov2

Bei der zweiten Karte stand die Farbe rot dann im Vordergrund. „Leise rieselt der Schnee“ hat mich daran erinnert, wie ich bei meiner mittlerweile 95jährigen Großmutter immer am Fenster stand und den Schneeflocken beim herunterschneien zugesehen habe. Diesen Eindruck habe ich versucht einzufangen. Mit den Thinlits Fröhliche Stunden habe ich den Fensterrahmen ausgestanzt. Mit Marineblau und den Schwämmchen habe ich den Abendhimmel gestaltet und die Schneeflocken mit Craftweiß darüber gestempelt. Der Mond und der Schneemann sind weiß embosst. Zu guter Letzt hat mir aber ein wenig Funkeln und Glitzer gefehlt. Also habe ich mit dem Vanille-Spritzer darüber gesprüht.

HopNov3

Die dritte Karte widmet sich dem Lied Kling, Glöckchen Klingelingeling. Mit den vielen Noten lässt sich ein schöner Hintergrund gestalten. Die kleinen Glöckchen (von Rayher) habe ich an eine chilirote Kordel gebunden. Jetzt braucht nur noch Rudi Rentier mit dem Schlitten kommen. 🙂

HopNov4

Ich hoffe meine Ideen haben euch gefallen und die eine oder andere von euch „braucht“ jetzt auch dieses niedliche Stempelset. Vielleicht singt ihr ja dabei auch Kling, Glöckchen klingelingeling 😉

Viel Spaß beim weiterhoppen!

Sabine

BlogHopButton

Price: € 9,00

Price: € 21,00

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Mit Wasser gestempelt

Mit Tinte stempeln wir ja fast täglich um unsere schönen Projekte zu gestalten. Aber mit Wasser? Wie geht das?
Wenn das eure Frage ist, dann kommt hier meine kleine Projektanleitung. Zuerst habe ich ein Stück flüsterweißen Karton mit dem Brayer (der Walze) kräftig eingefärbt. Hier habe ich die Herbstfarben Terrakotta, Waldmoos und Ockerbraun verwendet. Anschließend habe ich die Stempel mit der Sprühflasche ganz einfach mit Wasser angesprüht und auf den frisch eingefärbten Karton gepresst. Voilá! Danach nur noch trocknen lassen oder, wenn man es eilig hat, mit dem Heißluftfön trocken blasen.
Ich hoffe die Idee gefällt euch und die eine oder andere von euch greift sie für ihr nächstes Projekt auf!
Herbst 1

Herbst 2

Herbst 4

Ich freue mich über einen Kommentar von euch!

Herzlichst,

Sabine

Kindergeburtstage

Der Herbst ist da und schon stehen 3 Kindergeburtstage in Serie vor der Türe. Den Anfang macht meine Maus Nr.2 dicht gefolgt von meinem Patenkind.

Für die beiden habe ich mit meinen Schmincke Horadam Aquarelllfarben den Hintergrund gestaltet. Diesen Malkasten habe ich von meiner heute 95jährigen Oma in Jugendzeiten geschenkt bekommen und halte ihn immer in Ehren – ich glaube in Zukunft werde ich ihn wieder öfters benutzen!

Die erste Karte ist für meine Tochter. Wir wünschen uns alle einen Hund und genau so wie dieser kleine Kerl hier mit dem Muffin spielt, so lustig und verspielt soll unser neues Familienmitglied werden!

IMG_0055 blog IMG_0058 blog

Die zweite Karte ist für mein Patenkind. Immer wenn ich Kuchen und Kekse sehe, muss ich schmunzelnd an ihre Kleinkindheit denken – ich kenne niemand, der so verrückt nach Kuchen war! Es war wirklich lustig zu beobachten!

IMG_0061 blog IMG_0064 blog

Die verwendeten Stempelsets bzw. Dies sind von Lawn Fawn und Mama Elephant – die beiden haben einfach so putzige Motive, dass sie sich perfekt für Kindergeburtstage eignen!

Ich hoffe sie gefallen euch,

bis bald

Sabine

Update: #sharehandmadekindness with Jennifer McGuire

Jetzt Bestellung aufgeben

Weihnachten kommt ja jedes Jahr schneller als man denkt! Habt ihr schon den neuen Weihnachtskatalog durchgeschaut? Ich finde ja er ist heuer voll mit sensationellen Produkten und Ideen! Und vieles davon ist das ganz Jahr lang gut zu nutzen! Genau das liebe ich so besonders an unseren Produkten!
Um meiner Begeisterung noch mehr Ausdruck zu verleihen, habe ich beschlossen jedem, der eine Bestellung von mind. 200€ bis 26.9. bei mir aufgibt, ein „kleines Zuckerl“ drauf zu packen. Ihr könnt selber zwischen den folgenden Produkten wählen:

 

Und nicht vergessen, Stampin´Up! gibt euch ab einem Bestellwert von 200€ Extrageld im Wert von 10% des Einkaufswerts!

Also, ich freue mich von euch zu hören und derweil arbeite ich weiter an der Fotobearbeitung für die Hochzeitsseite.
Eure Sabine

Die Hochzeitsmesse war ein Hit!

All die Vorbereitungen haben sich gelohnt! Barbara und ich haben fleißig Musterstücke gewerkelt und dann unseren kleinen Stand präsentiert! Die Resonanz war unglaublich! Sogar von Männern wurden wir auf den schön dekorierten Stand angesprochen, was mich besonders gefreut hat. Da bleibt nur zu sagen: Vielen lieben Dank an all die Besucher, die lieben Komplimente, das große Interesse und die neu gewonnenen Kontakte! Ich hoffe wir konnten die eine oder andere mit dem kreativen Bastelvirus anstecken und es werden viele wunderschöne Hochzeitseinladungen gestaltet!
Danke, danke danke!

Ich habe einen eigenen Menüpunkt „Hochzeitsmesse“ eingefügt, hier könnt ihr nochmals die Eindrücke der Messe geniessen!

Eure Sabine

Vorbereitungen im Endspurt

Die Hochzeitsmesse rückt mit grossen Schritten näher und ich bin schon sehr aufgeregt, muss ich gestehen. Immerhin ist es das erste Mal für mich auf einem Messestand zu stehen. Im Großen und Ganzen freue ich mich aber und habe neben vielen Projektbeispielen eine Menge Deko hergerichtet. Ich lasse euch dann natürlich einen Blick auf den fertigen Messestand werfen! Ein bisschen Geduld noch… Aber ein Set aus Einladung, Dankekarte, Give-Away, Tischkarte, etc. zeige ich euch schon heute!
Hochzeit sw 3Hochzeit sw 4

Hochzeit sw 1

Und ja! Es ist die Fortsetzung zu der Einladungskarte die ich euch schon vor Kurzem gezeigt habe, in der Farbkombination, die mir so gut gefällt. Ihr könnt mir gerne in einem Kommentar hinterlassen, was ihr zu dieser Zusammenstellung sagt!

Eure Sabine

Man wird nicht jünger

Im Sommer hat mich ein runder Geburtstag eingeholt! Doch statt zu jammern wurde gemeinsam mit einer Freundin gefeiert! Und zwar schon im Juni, da wir auf tolles Wetter und einen lauen Sommerabend gehofft haben. Schließlich wusste man aus Erfahrung der Jahre zuvor, dass der Juni schön ist und die Ferienmonate verregnet! Naja, wie wir nun wissen war es heuer erstens anders und zweitens als man denkt.

Egal! Gefeiert wurde bis in die Morgenstunden und alle hatten viel Spaß! Ein Grund dafür war meine Idee einer Fotoecke mit Props (die Accessoires auf Stäbchen, die man sich vor das Gesicht halten kann). Auch die schüchternsten Freunde konnte man so zu Erinnerungsfotos überreden.

Party 1 Party 2 Party 3

Und hier ein genauer Blick auf die Wimpelkette! Ich habe sie zu Hause nochmals mit meiner neues Canon fotografiert!

Fotoecke

Ich hoffe, dass ich sie noch oft verwenden kann, denn ich finde, sie ist wirklich schön geworden!

Eure Sabine